Archiv der Kategorie 'Allgemein'

25.04. Soli-Tresen für die Besetzung der iranischen Botschaft in Bonn

solikneipeEs wird leckeres veganes Essen geben und dazu akustische Konzerte. Ansonsten gibt’s natürlich wie üblich Kneipe auf dem BWP Wem gehört die Welt.

Die Einnahmen von Küfa und Getränken sollen die Kosten, die bei der Besetzung enstanden sind, decken.

Im März wurde das Gebäude der ehemaligen iranischen Botschaft in Bonn besetzt. Einserseits wollten die Menschen sich mit iranischen Gefangenen solidarisieren, andererseits sollte ein Soziales Zentrum erkämpft werden. Leider wurde das Haus nach einer Woche geräumt.
Weitere Infos: https://ifabonn.blackblogs.org/

Ab 17.00h laden wir zum gemeinsamen Transpibasteln für die Nachttanzdemo ein.

AZ Action!

AZ und BWP Action

Fr 20.04.2018 Konzert Zerum + Inkasso Moskau

Doom/Sludge Konzert mit Zerum + Inkasso Moskau
Beginn:20.00Uhr

Intergalactic Solidarity with Notre-Dame-des-Landes ZAD

Solidarity Zad
Intergalactic Solidarity with Notre-Dame-des-Landes ZAD, targeted evictions began April 9th. More information here: zadforever.blog

Fr 06.04.18 Wagenplatz goes Skill Sharing @ Hambacher Forst

Im Rahmen der Skill Sharing Action days des Hambacher Forst findet am Fr den 06.04. um 20Uhr ein Vortrag mit Filmausschnitten unseres Wagenplatzes Wem gehört die Welt statt. Das ganze geht gut ne Stunde, kann bei Diskussionsbedarf erweitert werden und endet mit einem Konzert im Anschluss.
Der Vortrag als die Filmausschnitte (dokumentarisches Material aus 91, von den Räumungen 94, als auch der aktuellen Situation) zeigen die Geschichte des Platzes mit besonderem Bezug auf das Verhältnis zur Stadtpolitik. 1994 wurde Wem gehört die Welt mehrere Male geräumt und hat es geschafft, sich nun über 23 Jahre auf der Fläche an der Krefelder Straße zu etablieren. Die Stadtbaupläne Kölns sehen aktuell wieder eine Vertreibung des Wohnprojektes mit Veranstaltungsort vor. Auch das Autonome Zentrum ist weggeplant und bei der Gründung des neuen Wagenplatzes „Schwester Klaus“ drohte die Stadt gleich mit Räumung. In dem Vortrag blicken wir zurück auf die Anfänge der Platzgeschichte, auf die Konflikte mit der Stadtpolitik damals, die heute wieder bestehen. Wir fragen uns: Wann lernt die Stadt Köln, dass wir uns nicht vertreiben lassen?

24.03. All in vain & Paper wings

Akustik Folkpunk aus Liverpool/UK mit All in vain & Paper Wings
Zudem Feuertonne, Kicker, Umsonstladen,…

09.03. Lovataraxx + Satelite

So ihr Kinder der Nacht., heute gibt es zweimal Darkwave aus Grenoble/FR.
Lovataraxx + Satelite
Dazu noch Kicker, Feuertonne, brennende Tannenbäume, Umsonstladen und (wenn´s warm genug ist) echte Fledermäuse.
Einlass ab 20.00

24.01. Flip Le Doof

Pseudo-hilbily-one-mensch-show Flip Le Doof in der beheizten Sunshinebar.
Zudem gibt es heißen Sojakakao wahlweise mit Schuss, was zu knabbern, Feuertonne, brennende Tannenbäume, Kicker, Umsonstladen,…
Kneipe beginnt um 20.00, das Konzert gegen 21.00.