11.07. Vortrag & Diskussion „Rechtliche Aspekte einer (Haus)Besetzung & das neue Polizeigesetz“ mit der Roten Hilfe Köln

Wann? Donnerstag, 11.07 ab 19 Uhr
Wo? Wagenplatz „Wem gehört die Welt“ Krefelder Str. 0

Besetzung? Wie geht das? Also aus juristischer Sich. Und was darf die Polizei eigentlich? Welche neuen Befugnisse haben die Cops durch das neue Polizeigesetz erhalten, die für Besetzungen von Relevanz sind? Ist es strafbar ein besetztes Haus zu betreten? …

Zu Besetzungen gibt es viele Fragen. Der Vortrag der Roten Hilfe, organisert von Unterstützer*innen der Wagenplätze und des Autonomen Zentrums, möchte Antworten auf diese Fragen geben.
Im Anschluss an den Vortrag gibt es Raum für eure eigenen Fragen.

#wagenplatzbleibt #azbleibt #hambibleibt #allebleiben #unitedwestay #rabAZ


0 Antworten auf „11.07. Vortrag & Diskussion „Rechtliche Aspekte einer (Haus)Besetzung & das neue Polizeigesetz“ mit der Roten Hilfe Köln“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = acht