Pas d‘nom pas d‘maison

„Pas d‘nom pas d‘maison“

https://www.facebook.com/pasdnom.pasdmaison?fref=ts

Die Band ohne Name und ohne Haus. Mit herz- und tanzbeinzerreißender Gipsy- und Balkanmusik bringt das 17-köpfige Musikerkollektiv aus Frankreich euer Blut so richtig in Wallung. Die Mischung aus irländischen Balladen, Swing, Musette, Klezmer und Pop in Verbindung mit allerlei musikalischem Schabernack verspricht ein vielschichtiges Repertoire, das kein Hemd und kein Auge trocken lässt.

Gibt auch wat lekka Veganes zu futtern un Feuertonnenspaß! Also Wm zu hause lassen und vorbeikommen!